Montag, 15. September 2014

badespaß

auch pferde lieben das wasser, wie ich erleben durfte:



Dienstag, 26. August 2014

lebenszeichen

lang hat man hier von mir nichts mehr gelesen oder gesehen, ich weiß. ich hab mir auch eine ganze weile überlegt, ob ich dieses blog nicht schließen soll, denn ich poste inzwischen doch meistens hier:
http://toffipics.wordpress.com/

da dies aber mein erstes blog war und ich hier schon so lange bin, hab ich beschlossen, weiterzumachen, wenn auch nur sporadisch. nennt mich ruhig sentimental, aber ich bring's einfach nicht über's herz, hier schluss zu machen. ;o)
ich hab mir gedacht, ich zeige hier von nun an "dachbodenfunde" und handyfotos, ich hab noch so viel ungezeigtes, das aber nicht unbedingt brandaktuell ist...

zum wiedereinstieg hab ich ein bild von 2011. zugegeben, es ist heftig bearbeitet, jedenfalls farblich ;o), aber mir gefällt es so.







Mittwoch, 21. Mai 2014

auf futtersuche

in der nähe eines weihers sind diese störche. da jetzt junge im nest sind, haben sie sicher richtig arbeit, genug 'ranzuschaffen, um die hungrigen kleinen schnäbel zu stopfen.



Dienstag, 13. Mai 2014

gestern in der wiese

das sind wunderhübsche blüten, finde ich.


Montag, 5. Mai 2014

cam unsharp

sie war wohl etwas zu schnell für mich... :o)


Sonntag, 27. April 2014

cam overhead

der raps steht in voller blüte. und wenn wie vorgestern auch noch wunderbares wetter ist, kann man in gelb und blau schwelgen...



Sonntag, 20. April 2014

dem ende entgegen

geht hier die baumblüte schon wieder. bald ist diese pracht vorbei...


Dienstag, 1. April 2014

unterm baum

ein hübsches plätzchen hat sich diese kuh ausgesucht:


Mittwoch, 12. Februar 2014

zwei

blätter am zaun

samenkapseln


tulpen in der vase

Donnerstag, 6. Februar 2014

aus- und einblicke

so lautet eine mitmachaktion der shootingqueens
da heute ein ganz wunderbarer blauhimmliger frühlingstag war, hab ich beschlossen, mit luca mal wieder in die nähe vom affenberg zu fahren und einen laaangen spaziergang zu machen, ausgiebig zu fotografieren und mit lucky luke am wasser zu spielen. hier sind also meine aus- und einblicke:

ausblick über die felder mit tollen wolken,

den großen baum fand ich toll! und seht ihr den mond?

sowas! streckt mir der freche hund einfach die zunge raus.

ein einblick ins schilf am weiher. da hat sich luca wieder gefreut, denn


und hinterher:

leider nicht ganz scharf, aber ich hab mich trotzdem gefreut. heißt das doch fast soviel wie: der frühling ist da! was man auch hieran sehen kann:
einblick in einen busch mit weidenkätzchen.
das waren also meine aus- und einblicke von heute. viele, ich weiß, aber ich konnte bei dem schönen wetter nicht aufhören, mal wieder ausgiebig fotos zu machen.




Sonntag, 2. Februar 2014

Sonntag, 26. Januar 2014

luca

lang ist's her, daß lucky luke hier präsent war...



Sonntag, 19. Januar 2014

moos

solche moosteppiche auf dem waldboden sehen hübsch aus
wenn man ganz nah rangeht, sieht man, daß manche moosarten gerade blühen.mit tröpfchen dran machen sich die blüten besonders gut.

Donnerstag, 16. Januar 2014

Sonntag, 12. Januar 2014

beim nussbaum

heute ist es leider nicht so blauhimmlig-frühlingshaft. aber ich brauch' farbe.

Samstag, 11. Januar 2014

lang ist's her

seit ich hier den letzten beitrag gepostet hab. mir fehlt einfach einiges an zeit, seit ich einen vollzeitjob hab mit unregelmäßigen freien tagen. wenn ich nicht arbeite, fordert luca sein recht auf aufmerksamkeit, die wäsche will gemacht werden, das bisschen haushalt... ;o)
und dann ist da noch paleica's  "magic monday", das einzige fotoprojekt, für das ich mir zeit nehme. meine beiträge sind allerdings nicht hier, sondern auf meinem wordpress blog zu sehen. 

das wetter lud heute vormittag nicht gerade zum lang spazierengehen ein, es war kalt, feucht und neblig. da heute ein arbeitsfreier tag war und meine kamera schon eine weile unbenutzt und einsam auf dem schreibtisch lag, schulterte ich sie trotzdem und ging raus. sie dankte es mir mit ein paar hübschen aufnahmen:



ich hoffe, daß ich wieder öfter mal zeit finde, nach motiven zu suchen. schauen wir mal...

Sonntag, 22. Dezember 2013

ein bisschen sonne

hatten wir heute vormittag. inzwischen ist sie schon wieder im nebel verschwunden.



Freitag, 20. Dezember 2013

nebel und regen

zusammen, eine ungemütliche kombi, wenn man nach draußen muss. irgendwann hab ich mal gesagt, daß man auch bei mistwetter noch hübsche motive zum fotografieren findet. heute fiel mir das ehrlich gesagt sehr schwer...
normalerweise ist das eine bank mit seeblick:


Mittwoch, 11. Dezember 2013

dezembervormittag

momentan können wir uns über das wetter nicht beklagen. nachdem der morgen- bzw. vormittagsnebel sich aufgelöst hat, sieht es dann so aus: