Samstag, 24. November 2007

sturmfreier Samstag

heute bin ich doch tatsächlich mal allein, die lieben sind ausgeflogen ;o).
mutti ist schon versorgt, nur der vormittags-spaziergang mit schlabberbacke-dusselhund steht noch aus.
und danach...

ich find's doch immer wieder herrlich, mal 'nen tag für mich zu haben. lesen, stricken, auf dem sofa dümpeln zu können ohne daß irgendwer was von mir will.

klar muss ich immer wieder nach muttchen sehen, sie versorgen. aber das nervt ja nicht.

beim schal werden heut die fäden vernäht, der 2. mustersocken wird auch beendet, und dann muss ich mir passend zum blauen schal ein stirnband stricken.

ich liebe ruhige samstage, an denen ich machen kann, was ich will *träller*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen