Dienstag, 4. Dezember 2007

neue mitbewohner

sind bei mir auch mal wieder eingezogen. ich bin zwar ein bekennender wollmeise fan, aber ich probiere auch gern immer wieder was anderes aus.

wolle kann frau schließlich nie genug haben, oder?

dies sind also meine neuzugänge, gekauft von wollpapst



natürlich wieder lauter sockenwolle, die 3 stränge sind handgefärbt.

wie man unschwer erkennen kann, hat mir's die farbe grün besonders angetan :o)
wobei das blaue knäuel ganz rechts unten eigentlich auch mehr grün enthält. aber die kamera hat's nicht gemerkt :o/

ich freue mich schon aufs ausprobieren und bin mal gespannt, wie sich die wolle strickt.

einer der stränge ist als erster an der reihe, ich weiß nur noch nicht, welcher...


außerdem hat schwesterchen bald geburtstag, deshalb wird erstmal diese
socke verpaart:



fakten: regia galaxy
16 maschen/nadel
nadeln nr. 2,5
größe 39












gottseidank hab ich genügend nadelspiele. ich stricke relativ fest, das kann bei holznadeln immer wieder zu unfällen führen...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen