Samstag, 5. Januar 2008

die ersten fertigen socken


endlich hab ich's geschafft, die ersten fertigen socken im neuen jahr auch mal zu fotografieren.
fertig geworden sind sie vorgestern. 2 paar sind aus der wolle von wollpapst
.
die farbe des bildes, auf dem die socken als paar drauf sind, kommt ungefähr hin. die kamera scheint grün nicht so sehr zu mögen und bildet es immer wieder eher als blau ab :o/


normalerweise stricke ich ja immer die bumerang-ferse. bei diesen beiden paaren hab ich mal wieder eine käppchenferse mit hebemaschen gestrickt. ich wollte einfach sehen, ob ich's noch kann ;o)

obwohl beides 4-fädige sockenwolle war, ist das garn des 2. paares deutlich dicker.
und weil ich finde, das passt gut zu etwas dickerer wolle, hab ich bei dem 2. paar rechts und links einen kleinen zopf eingestrickt.

















in natura sieht man den zopf besser als auf dem foto...
hier stimmen die farben übrigens ungefähr.

jetzt hab ich noch ein paar restesocken auf den nadeln. lauter regia-reste, die ich mal wieder als bogensocke verstricke. töchterchen hat sich schon angemeldet als neue besitzerin.
ich denke, die werden heute abend fertig.

wenn ich hier aus dem fenster gucke, seh ich's in strömen pladdern. und dabei sollte ich unbedingt demnächst mit sunnyhund spazieren gehen!
naja, vielleicht meint er's heute auch wieder gut mit mir- er hat nämlich gewöhnlich bei sauwetter auch keine große lust auf ausgedehnte gänge.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen