Donnerstag, 28. Februar 2008

wieder ein paar

socken sind fertig. eigentlich schon länger, aber die letzten tage hab ich mehr an meinem kaputten computer verbracht als mit stricken :o(
jedenfalls: hier sind sie. bzw. einer davon. es ist wieder schneeschaf wolle.

da sich die "formgebung" an der ferse bewährt hat, hab ich das dieses mal wieder so gestrickt. außerdem wollte ich ausprobieren, ob man das an der fußsohle nicht auch machen kann.

man kann, und sie tragen sich gut.

und damit die socken nicht allzu langweilig werden, hab ich mal eine andere bündchenvariante gestrickt.



sockenfacts: schneeschaf wolle, gestrickt mit16m/nadel

lochmusterbündchen, formgebung an ferse und fußsohle.

das nächste paar ist bereits angeschlagen. es wird aber sicher wieder länger dauern, sie fertigzustellen, da ich immer noch sehr viel mit dem notebook beschäftigt bin.

außerdem hab ich noch ein ufo rausgeholt, um dran zu nadeln. der angefangene rvo aus der wollmeise "miss may" soll nämlich auch irgendwann nochmal fertig werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen