Montag, 28. April 2008

best things are free 2.tag


kindergeburtstag

heute ist der erste kindergeburtstag, den ich nicht ausrichten muss. 12 jahre lang habe ich jedes jahr eine meute bespaßt, mir was einfallen lassen, das den lieben feiernden spaß machen könnte. hab gebacken und gekocht, geputzt und mitunter auch tränchen getrocknet.

dieses jahr ist es etwas anders. die dame wird ja nun 13 und ist somit zu groß für einen kindergeburtstag. sie hat zwar freunde eingeladen, aber nur die besten 2. und weil für den kletterpark das wetter zu unbeständig ist, sind sie ins hallenbad.
ich hab nicht mal einen kuchen backen müssen, denn das geburtstagsmädchen hat sich einen erdbeerkuchen gewünscht. der schmeckt auch gut mit 'nem fertigen boden ;o)
ich find's richtig prima!



Kommentare:

  1. boah, bei erdbeerkuchen wär ich auch sofort vorbeigekommen!

    (meine heimliche leidenschaft, ertappt! ;o)

    AntwortenLöschen
  2. bei mir sind's die erdbeeren an sich. egal, wie, ich liiiebe erdbeeren.

    vom kuchen ist noch was da. soll ich dir ein stück mailen? *grins*

    AntwortenLöschen
  3. erdbeeren, erdbeershake, erdbeerkuchen... nehm ich alles - nur bitte keine erdbeermarmelade ;o)

    und ja, bitte, ein GROSSES stück!

    AntwortenLöschen