Mittwoch, 14. Januar 2009

gestern vormittag

10 uhr 15:


10 uhr 30:

innerhalb einer viertelstunde hatte sich der nebel verzogen und man konnte den see dampfen sehen.
wenn man den vögeln glauben kann, wird es bald frühling. sie zwitschern morgens schon um die wette.
und auch die bäume machen sich frühlingsfein:


(ein click macht die bilder groß, wie immer)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen