Dienstag, 20. Januar 2009

merksatz:

wenn die heckscheibe des autos so beschlagen ist, daß ich im rückspiegel nur dicken nebel sehe, muss ich nächstes mal entweder die scheibe putzen oder erst gar nicht rückwärts fahren, sonst kann es teuer werden!

genau das, was ich heute noch gebraucht hab, eine fremde stoßstange zu schrotten * $!&ß@% ( bitte hier* böses gefluche einsetzen)

Kommentare:

  1. ach toffi... mist!!

    ich hab am wochenende den firmenwagen des gatten gekriegt, um zu einem hockeyturnier ins 70 km entfernte kaiserslautern zu fahren. ich steig also ein, verstell den gurt, verstell den sitz, mach das auto an, rückwärtsgang rein, um auszuparken, fahr los... plötzlich schiesst der sitz nach hinten (noch nicht eingerastet), das auto fährt auch rückwärts, ich komm nicht an die bremse und es macht "rumms"!!

    da bin ich mit der anhängerkupplung in die stossstange meines eigenen autos gefahren. alles nicht so schlimm...

    aber das gesicht meines gatten bei dieser aktion... gold wert!! *gacker*

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mir das grad bildlich vorgestellt, niko, und ich kugel mich immer noch (sorry). *pruust*
    der airbag blieb hoffentlich drin?

    dir passiert aber immer zeugs! das wär ein tolles foto gewesen. besonders mit airbag. *immernochkicher*

    AntwortenLöschen