Montag, 11. Mai 2009

andere farben

ich war zwar beim spaziergang heute schon irgendwie fixiert auf dunkelblau, aber ein paar andere farben sind mir dann doch noch aufgefallen. eine iris zum beispiel (naja, bisschen blau ist auch drin)


oder diese weißen tulpen, die jemand gepflückt hat und dann nicht mehr wollte,


diese komischen auswüchse an einem blatt sind mir fast schon entgegengesprungen.

es gibt unheimlich viel zu sehen (und zu fotografieren), wenn man draußen unterwegs ist. leider muss ich zwischendurch immer mal wieder gucken, wo sich der hund 'rumtreibt. nicht daß er wieder verschwindet und eigene wege geht, der schlawiner!

1 Kommentar:

  1. Deine Bilder, vor allem die Makros, sind ALLE superklasse!

    AntwortenLöschen