Samstag, 16. Mai 2009

iris (nicht beige) :o)

bevor ich zum schaffen geh, muss ich noch schnell ein paar plühmchen-bilder einstellen. ich mag iris total gerne und bin heute einer begegnet, als ich mit sunny spazieren war. hab mich an makros versucht (und jetzt ohne weitere worte):
es kommen doch noch ein paar worte :o) : die kommentare beantworte ich entweder heute nacht nach feierabend oder morgen. gelesen hab ich sie und sag schon mal danke:

Kommentare:

  1. Phantastisch, makroschön! Das sieht das bloße Auge so nicht, oder man geht einfach vorbei. Ein Hauch Beige ist schon zu erkennen. Schönen Abend! Diana

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja grad das spannende an makros, finde ich. daß man sachen sieht, die das bloße auge nicht bemerkt.
    sorry für die späte antwort...
    dir aber auch 'nen schönen abend (wenn auch 2 tage später)

    AntwortenLöschen
  3. Iris begleitet mich schon mein Leben lang-lang-lang-lang.

    Sehr schöne Fotos.

    AntwortenLöschen