Samstag, 23. Mai 2009

schade,

der letzte tag bei farbe bekennen ist angebrochen. und somit die letzte aufgabe, nämlich bunt umzusetzen.
ich zeige zwei bilder desselben motivs. es ist der inbegriff von bunt für mich:


ich hab die morgensonne genutzt und einen handbemalten seidenschal fotografiert, den meine schwester mal für mich gemacht hat. hier nochmal etwas näher:

klick macht groß, wie immer.

ich hab zwar viele bunte sachen daheim, denn ich mag bunt. aber es war von vornherein klar, daß ich diesen schal für das thema bunt fotografieren würde. ist er nicht schön?

Kommentare:

  1. Er ist nich nur unglaublich schön, sondern ja wohl auch ein unglaubliches Geschenk deiner Schwester, oder?
    Da steckt soviel Liebe drin!
    *winks*
    *schnüff*
    bigi

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja wohl spitzenklasse! So ne liebe Schwester hast Du, die sich so viel Mühe macht!

    Ich hab auch viel bunt. Und ich zeig's auch ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich sehr bunt und kaum zu glauben, dass deine Schwester es selbst gemacht hat. Wieviele Stunden Arbeit darin wohl stecken? Wohl dem, der eine Schwester hat, die sich so viel Arbeit macht und einem so etwas Wunderschönes schenkt.
    Schon schade, dass das Projekt zu Ende ist, aber ich freue mich über die vielen schönen Blogs, die ich dadurch kennengelernt habe.

    AntwortenLöschen
  4. tolles Geschenk..ein bunter Traum

    Lg und ein tolles Wochenende katerchen

    AntwortenLöschen
  5. bigi, ruthi, katerchen: ja, mein schwesterlein hat viele so schöne sachen gemacht. jetzt geht's nicht mehr, wegen arthrose.
    april, mir geht's genauso mit dem projekt wie dir. schade, aber ich hab viele sehens-und lesenswerte blogs kennengelernt.

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich schön und wunderbunt. Da hat deine Schwester aber was ganz Besonderes für dich gemacht.

    Und ein schönes Stück BUNT.
    Mir gehts wie den anderen hier. Ich freu mich rückblickend, dass ich viele interessante Leute getroffen habe. Also ist es kein Ende sondern ein Anfang.

    Ich werde auch hier wieder reinschauen. Versprochen.

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön bunt, ein tolles Stück.
    es war doch sehr spannend jeden Tag ein Blogrunde zu drehen und zu schauen was denn jeder so aus aus der Tagesfarbe macht. ganz liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Arbeit! Den hat deine Schwester aber toll hinbekommen! (Mir fällt ein, dass ich auch noch diverse Materialien zum Bemalen von Seide vorrätig habe)
    Und du hast ihn schön in Szene gesetzt!
    Die Beantwortung deiner Fragen von Frau Himbbeermarmelade hab ich gelesen, danke für die lobende Erwähnung ...
    Dir einen schönen Sonntag wünscht Anette

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Tuch! WOW!

    Aber auch das Foto ist toll - ich mag den Kontrast des Bunten und der gradlinigen Bank. WOW!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das hat eine heiden Arbeit gemacht. Hab mich früher (zwischen Pferd und Kind) auch mal mit Seidenmalerei befasst.
    Würdiger Abschluss des Projektes.

    AntwortenLöschen