Mittwoch, 27. Mai 2009

witwenblume


nennt man dieses hübsche blauviolette blümchen, so viel ich weiß. aus welchem grund auch immer...
ich hab sie gestern, als noch die sonne schien, fotografiert. und von einem anderen foto der gleichen blume noch einen ausschnitt gemacht, weil mir das fitzelige innenleben so gefällt


ich glaub, ich muss mir doch bald mal das macro-objektiv zulegen. damit wär das bild bestimmt besser geworden...
eine libelle kam mir auch noch vor die linse.
könnte schärfer sein ich weiß (das alte elend, aber ich übe und übe und geb nicht auf).

Kommentare:

  1. oh, besonders die detailaufnahme aus dem zweiten bild finde ich total schön!!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind schöne Blumen und warum die widmenblume so heisst weiss ich auch nicht ... *grübel* Aber die Fotos sind schön :) Besonders gefällt mir das erste ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. ich kenne diese Blume nicht, deine Fotos sind aber gelungen, solch nahe Aufnahmen, gestochen scharf.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  4. paleica, das hat mir auch so gefallen. die winzigkleinen innereien sehen so zart aus.

    alexandra, die wachsen hier auf jeder wiese. vielleicht sind sie giftig, und frauen haben ihren männern draus tee gekocht, danach waren sie witwen *bösegrins*?

    danke, elfi. freut mich, wenn's gefällt. :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ne, giftig ist sie nicht *gg* Sie wird in der Volksmedizin für Hautkrankheiten, Ekzeme verwendet.

    Ich hab hier auch eine im Sträusschen, eine blau-lilafarbene ;)

    AntwortenLöschen
  6. oh, kennst du dich mit heilpflanzen aus? das ist ja interessant.

    ich find das total spannend, wofür man verschiedene pflanzen gebrauchen kann.

    AntwortenLöschen
  7. Na ja, auskennen würd ich jetzt nicht sagen, nicht durchwegs auf alle Fälle aber ich interessiere mich dafür ;)
    Jan ja bei mir auch ein Bild von der Widwenblume, einfach aus ner anderen Perspektive wie du... und wenn ich weiss wie die Pflanze heist mach ich mich schlau *gg* Hab hier aber auch viele Bücher über Pflanzen =)

    AntwortenLöschen
  8. *fingerhochreck* Ich weiß es, ich weiß es! Heißt Scabiose. Meine Oma sagte "Soldatenknopf". Stimmt, die Knöpfe an den Uniformen haben diese Form!

    Die Bilder sind su-per! (Wozu brauchstn Du noch ein Makro??) Womit hast Du denn die schönen Rahmen gemacht?

    Dein Header ist auch so toll. Von Dir?

    AntwortenLöschen
  9. Ui, ist dies Blümchen schön! Und so klasse fotografiert...

    AntwortenLöschen
  10. ruthie, stimmt, sieht aus wie ein uniformknopf.
    und das makro möcht' ich, damit ich noch näher ran kann und es noch detaillierter scharf kommt. quasi rein ;o).

    hier ist alles von mir.(auch der header). falls nicht, ist eine quelle angegeben.
    die rahmen mach ich mit photoshop.

    und @all: danke für die komplimente. ist aber alles noch verbesserungswürdig...(wie sagt frau waldspecht: üben, üben, üben. und die muss es wissen, sie kann's nämlich)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,
    also mir gefallen die Bilder sehr - vor allem das zweite ist super schön!
    Viele liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen