Mittwoch, 3. Juni 2009

c wie carlo


klar musste das sein. ist so ein hübsches c, find ich. obwohl er ja seinen namen nach dem fiesen disney kater hat. zu recht, denn carlo kann auch ganz schön fies sein. sprünge aus dem hinterhalt bis hoch an den oberarm, wo er dann feste reinbeißt, gehören zu seinem repertoir :o/. aber er kann auch anders. dann schmust und schnurrt er ausgiebig. (eine weile lang, bis er wieder seinen rappel kriegt und zubeißt)

Kommentare:

  1. Ein wirklich hübsches C, rassig sieht er aus.
    Das Spiel unten kannte ich übrigens noch nicht.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    beide Fotos gefallen mir sehr gut, sowohl Carlo, als auch das Brettspiel............und beide kenne ich nicht :-))

    Ja, Carlo ist wirklich ein schöner. Er erinnert mich an einen Kater, auch schwarz, den meine Tante mal in Pflege hatte. Er ließ sich auch sehr gerne streicheln und schnurrte dabei wie ein Weltmeister. Aber wehe, er hörte auf zu schnurren, dann nämlich, bekam er seinen Rappel und fing an zu boxen; ebenfalls wie ein Weltmeister :-)

    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hat auch was sehr Verwegenes :o)
    Liebe Grüße bigi

    AntwortenLöschen
  4. ist schon irgendwie ein satan, der carlo ;o). jetzt wird er langsam alt, und bissi ruhiger.

    AntwortenLöschen
  5. hübsch isser schon, kasumi. aber er haaaaaaart....

    AntwortenLöschen
  6. Er hat auf jedenfall Charme, das muss man ihm lassen! :)
    Jetzt vermisse ich gerade ganz doll die Katze meiner Eltern, die hat aber auch zwei Seiten... ;)

    Liebe Grüße,
    Ciaran

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia, da haben wir was gemeinsam bei C *smile*. Hübsch ist dein Carlo! Mein Kater heisst Caruso.
    Zurück aus dem Urlaub bin ich am Bloggs nachlesen, hoffe dass ich bei mir heute noch D und E nachliefern kann.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Esther

    AntwortenLöschen