Montag, 29. Juni 2009

viele g's

und keine bilder. g wie

geboren, gelacht, geliebt, gelitten, gelebt, gestorben.

hier ist eine weile blogpause. meine mutti ist gestern früh verstorben.

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    es tut mir schrecklich Leid. Wenn es so plötzlich war, wie es sich anhört, dann ist das immer sehr schwer für Angehörige und Freunde. Ich wünsche dir alle Liebe, Ingrid.

    AntwortenLöschen
  2. Mein herzliches Beileid, Claudia! Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen! Alles Liebe, Lea

    AntwortenLöschen
  3. Alles verändert sich mit dem,
    der neben einem ist
    oder neben einem fehlt.
    -------------------------
    Liebe Claudia,

    mir bleibt nichts anderes zu sagen, als dass es mir furchtbar leid tut.

    Viel Kraft für die kommende, Zeit für Dich!

    Wenn ich darf, umarme ich dich einfach mal virtuell ((((claudia)))).

    Stille Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. mein Beileid, Claudia, ich sende dir und deinen Lieben viel Kraft und Hoffnung für die kommende Zeit.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Claudi,
    das tut mir sehr leid. Lass dich mal ganz tolle drücken.
    Ich wünsch dir viel Kraft für die nächsten Tage.
    Lg Grüße und eine große Portion Mitgefühl sendet dir Schlapper

    AntwortenLöschen
  6. ich drück dich!!!
    wünsch dir ganz viel kraft

    AntwortenLöschen
  7. ich bin in gedanken bei dir und drücke dich fest.

    AntwortenLöschen
  8. Mein herzliches Mitgefühl. Ich kann mir gut vorstellen, was Sie durchmachen: meine Mutter, die gestern 90 jahre alt geworden wäre, ist vor 3 Wochen gestorben.
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Claudia,

    in Gedanken bin ich bei dir. Ich wünsche dir viel Kraft für eine schwere Zeit.

    AntwortenLöschen
  10. nehme Dich in den Arm

    eine Erlösung auf der anderen Seite..
    einen ganz lieben Gruß von Herzen schickt das katerchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    mein ganz herzliches Beleid und ich werde oft an dich denken.

    Ganz liebe Grüsse und viel Kraft

    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Claudia, mein herzliches Beileid. Fühl dich mal ganz stark umarmt.

    AntwortenLöschen
  13. Oh, Du Arme! Das tut mir leid! Ich wünsche Dir ganz viel Trost und Kraft für die schwere Zeit!

    Behüt' Dich Gott! Ruthie

    AntwortenLöschen
  14. http.//omarosi myblog/1. Juli 2009 um 19:59

    Herzliches Beileid wünscht Omarosi

    AntwortenLöschen
  15. Ich wollte dir sagen, dass ich in Gedanken bei dir bin. Das ist eine harte Zeit für dich. Es tut mir sehr leid.

    Bis bald

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    ich denke an dich in diesen Tagen des Abschiednehmens. Lass dich umarmen!
    Herzliche Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,

    mein herzliches Beileid zum traurigen Ereignis. Sicher ist jetzt erst mal die Welt auf den Kopf gestellt, und du brauchst alle Kraft, Dich wiederzufinden.
    Mir gefällt der Spruch gut, den mir mal jemand schrieb: der Tod beendet das Leben, aber nicht die Liebe.
    Die Wahrheit dieses Spruchs habe ich erfahren, als meine von mir heiss und innig geliebte Schwiegermutter verstarb. Heute noch nach vielen Jahren denke ich oft an sie und an die vielen Dinge, die wir gemeinsam erlebten.
    Der Mantel dieser gelebten Liebe legt sich wie ein Hauch von einem Schal über die Schultern, oder fächelt kühle Luft zu, je nach dem, was gerade gebraucht wird.
    Man sieht sie zwar nicht mehr, aber sie bleiben bei einem, das schöne daran ist, dass wir uns in unseren Gedanken immer noch weiter austauschen können. Das braucht aber eine Weile, bis dieser ruhige und durch Dankbarkeit bestimmte Zustand erreicht wird. Ich wünsche Dir für die kommenden Zeiten viel Liebe, und ein würdiges Abschiednehmen ohne Groll.
    Deinen Blog hier lese ich sehr gerne, wenn auch unregelmäßig, und bewundere die Naturfotos, die vorbildlich von Dir eingestellt werden.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen