Freitag, 17. Juli 2009

was bin ich froh

daß der hund kurzes fell hat. bei unserem wunderbaren sommerwetter macht er dies


nämlich ausgiebigst, sobald wir vom spazieren gehen wieder daheim sind. und er ist (fast) genauso nass!
(ich stelle mir lieber nicht vor, wie die bude aussähe, wenn sunny langhaarig wär...)

Kommentare:

  1. ein langhaariger macht nicht mehr PFÜTZEN..
    unsere Alice hat sich auf Kommando geschüttelt..echt das geht.Als sie noch klein war habe ich immer wenn der Hund sich geschüttel hat ..gesagt.. schütteln..fein gemacht..

    einen lieben Gruß und DANKE für das lebendige Foto
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  2. *lol* das Bild ist klasse! Ich denke einen so großen Unterschied macht das nicht, ob ein Kurz- oder ein Langhaar den Schleudergang anschmeißt... Hauptsache der Dosenöffner quiekt!
    Knuddelattacke aus dem SynchronUniversum

    AntwortenLöschen
  3. naja, im langen fell bleibt mehr nässe hängen, dachte ich.
    katerchen, auf kommando schütteln ist gut gegen unliebsamen besuch ;o)
    (vorher aber auf kommando in gülle wälzen lassen *bösegrins*).

    bigi, ich schick dir 'ne virtuelle schüttelattacke vom durchweichten sunny *schüttelschüttelbeineschleuder*
    drück dich (vorher noch schnell)

    AntwortenLöschen