Dienstag, 11. August 2009

sternschnuppen

am 12. august, also morgen ist es wieder soweit. wir erwarten, den meteorsturm der perseiden am abend-bzw. nachthimmel zu sehen. letztes jahr war es leider viel zu bewölkt, um irgendetwas zu sehen. für morgen allerdings ist gutes wetter angesagt. hoffentlich bleibt der himmel auch in der nacht noch klar.
da ich bis ca. 22 uhr arbeiten muss, und man die meisten sternschnuppen zwischen 23 uhr und mitternacht zu sehen bekommt, hab ich hoffnung, dieses jahr auch was von dem schauspiel am himmel mitzukriegen.

so jedenfalls sieht der himmel im moment aus bei uns. gar nicht so schlecht, oder? und nebenbei hab ich gleich noch'n m auf dem bild ;o)

Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis, obwohl ich fast fürchte, dass hier im Grau alles untergeht - aber ich werde mich auf die Lauer legen!!!
    Liebe Grüße bigi

    AntwortenLöschen
  2. Dein M ess ich gern. Hat ich heute Mittag im Salat.
    Sternschnuppen - mal schauen, ob sich hier auch was tut (falls ich das zeitlich durchhalte) Wetter - na ja. Hat heut den ganzen Tag geregnet. Morgen soll´s aber besser werden.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    danke für den Hinweis, das möchte ich auch beobachten! Hoffen wir also auf klare Sicht in den Stern(schnuppen)himmel!
    Übrigens finde ich deine Fotos absolut faszinierend.
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  4. hei bigi
    ich weiß ja nicht über den wetterbericht im rheinland bescheid, aber vielleicht habt ihr ja auch glück. das ist schon sehenswert, die menge an sternschnuppen. und wie viele wünsche man da losschicken kann...
    und vielleicht auch ein paar fotos machen?

    takinu, ich ess' den mais auch gerne.
    (wenn er nicht so komisch aussieht wie auf meinem rätselfoto).
    du müsstest für die sternschnuppen schon eine weile wachbleiben. aber wenn der himmel klar ist, lohnt sich's auf jeden fall!

    katarina, danke erstmal.
    ich hoffe auch so sehr, daß wir klare sicht haben morgen abend bzw. nacht.
    ich hab jahrelang immer gelauert, viele der tage(bzw nächte) auch bei klarem himmel erleben dürfen, aber es ist jedes jahr wieder ein ganz besonderes schauspiel.
    ich drück jedenfalls die daumen für morgen.

    AntwortenLöschen