Samstag, 21. November 2009

im wald

war ich seit letzter woche nicht mehr. ich hatte ja wegen dem umzug nicht wirklich viel zeit. außerdem meinte das auto, es müsse zicken machen.
damit es hier aber nicht ganz bilderlos zugeht, hab ich hier 2 von letzter woche:


die struktur dieses verwitterten baumstamms fand ich sehr dynamisch.
diese entdeckung

hat mich dann aber eher überrascht:
will es etwa schon wieder frühling werden? von mir aus gerne. ich hab's sowieso nicht so mit wintersport.

Kommentare:

  1. Zu dir komme ich immer, wenn mir mal nach besonders schönen Fotos zumute ist.

    Das klappt immer.
    Du bist meine Heldin.
    Danke mal wieder.

    AntwortenLöschen
  2. Total toll! Auch Deine letzten ABC-Fotos, die ich heute endlich mal angeschaut habe!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die milden Temperaturen im Moment verführen (verwirren) scheinbar die Pflänzchen noch etwas. Hab letzte Woche auch einige frische Triebe gesehen mit denen eigentlich nicht mehr zu rechnen sein dürfte.
    LG nitty

    AntwortenLöschen
  4. Die Struktur des alten Holzes ist wirklich wundervoll. Durch die Bearbeitung des Fotos kommt sie besonders gut zur Geltung.
    Hier spielt die Natur auch verrückt. Die Krokusse spriesen schon.
    Schönes WE. Takinu

    AntwortenLöschen
  5. chinomso, jetzt übertreibst du aber! ich danke für die blumen *rotwerd*.

    ruthie, auch dir danke schön. und einen geruhsamen sonntag.

    nitty und takinu, hier zwitschern die vögel morgens wie im frühling. komischer winter dieses jahr. hoffentlich kommt die kälte dann nicht erst im märz...

    AntwortenLöschen
  6. woll woll, chinomso!
    und ich bin von deinem talent zu dichten hin und weg! ehrlich!

    AntwortenLöschen