Donnerstag, 10. Dezember 2009

zeig du mir deins 2

ich hatte ja von ihr die aufgabe bekommen, seife zu zeigen. eigentlich dachte ich dabei an seifenblasen. 
habt ihr schon mal probiert, selbst seifenblasen zu machen und die dann auch selbst zu fotografieren? ohne fernauslöser und stativ? müsst ihr unbedingt mal versuchen! da kommt man richtig in stress! und klappen tut's erst nicht! zumal ich die blasen vor einer weißen wand gepustet hab. da weiß die kamera im automatikmodus nämlich überhaupt nicht, worauf sie fokussieren soll. und manuell - naja, so schnell bin ich weiß gott nicht, daß ich das hinkriege. eine schwarze wand war leider nicht greifbar. aber ich zweifle sowieso dran, daß das besser klappt.
also gibt's keine seifenblasen von mir.  jedenfalls vorerst noch nicht.
hab ich eben seife ohne blasen abgelichtet. meinen vorrat. und da ich von lucie als opfer auserkoren wurde, einen turm zu zeigen, dachte ich mir, ich schlag zwei fliegen mit einer klappe und mach einen seifenturm ;o)
tja, genug gequasselt, hier isse, die seife...


...und der turm.
ich hab mir aber natürlich um das thema turm auch noch separat gedanken gemacht. einen kirchturm fand ich zu gewöhnlich, nachdem lucie so einen tollen grinchgrünen turm fotografiert hatte. einen anderen turm hab ich aber hier nicht in der nähe. was also tun?
ich hab mich entschlossen, die aufgabe mal ganz anders anzugehen. wenn lucie das nicht mag, ist ja noch der turm aus seife da oben :o)
also, hier ist mein foto zum thema turm:



Kommentare:

  1. Hallo Claudi,

    die Seifen-Aufgabe hast Du toll um- und auch auf-gesetzt! Und mit Seifenblasen habe ich noch nicht experimentiert - nach Deiner Schilderung werde ich mich wohl da auch nicht drantrauen.

    Danke und viele Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    die Aufgabe hast du aber geschickt gelöst! *lach* Mir gefällt beides sehr gut, danke fürs zeiden und deine Kreativität!

    Einen schönen Abend und weiterhin viel Spaß bei dem Projekt!

    LG Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du hervorragend gelöst! Die Seife sieht aus, als würde sie lecker duften...

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos und ich bin von deiner Umsetzung begeistert!
    Auch so kann ein Turm umgesetzt werden. Mir gefällt deine Kreativität ...
    Das mit den Seifenblasen hab ich so noch nicht probiert, aber jetzt, so kurz vor Weihnachten fehlt mir die Zeit (oh - das klingt als hätt' ich Stress, aber das stimmt nicht, ich muss lediglich noch 1-2 Weihnachtskarten basteln. oder so ....)
    Liebe Grüße, Anette
    Ich hab auch schon überlegt wie ich Klodeckel, Salzstreuer und Sportgerät in ein Bild bekomme *gg* ...

    AntwortenLöschen
  5. christa und lucie, schön, daß es euch gefällt.

    ruthie, die seife duftet wirklich toll. war mal ein urlaubsmitbringsel-geschenk.

    anette, das freut mich, daß dir die umsetzung gefällt. und die aktion mit den seifenblasen war filmreif. für 'ne komödie...
    bei klodeckel, salzstreuer und sportgerät in einem bild hätte ich auch so meine probleme :o)
    bin gespannt, wie du das machst.

    AntwortenLöschen
  6. Ausgefallene kreative Umsetzung.

    AntwortenLöschen
  7. das Bild mit der Seife ist ja genial... ist ja auch ein Turm...:o) ich wünsche noch eine schöne Vorweihnachtsszeit!

    AntwortenLöschen
  8. Die beiden Aufgaben hast du wirklich kreativ gelöst! Wenn du mal wieder in München bist, dann bring doch bitte dein Scrabble mit - ich hab schon ewig nicht mehr gespielt!
    Liebe Grüße
    Quizzy

    AntwortenLöschen
  9. Find ich sehr kreativ!!
    Gefällt mir gut, witzige Ideen!!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudi
    Gute Ideen hast du für deine Aufgaben! Ich komme nun heute mit der neuen:
    Möchte von dir gerne deinen Weihnachtsmann sehen :)

    Hier ist meiner:
    http://escara-fotoprojekte.blogspot.com/search/label/Ich%20zeig%20dir%20meins

    AntwortenLöschen