Montag, 18. Januar 2010

bauernregel ?


"sind im januar noch viele bucheckern am baum, wird der winter nicht lang. streng vielleicht, aber nicht lang."
das sagte neulich ein alter landwirt in einer tv doku über bayerns land und leute (oder so ähnlich). begründet hat er das so: wenn noch so viele bucheckern an den bäumen sind, haben die eichhörnchen nur einen moderaten wintervorrat angelegt. und wenn sie das so machen, wird der winter nicht sehr lang, denn die tiere wissen, wie viel sie sammeln müssen, damit der vorrat bis zum frühling reicht.
wenn das stimmt, geht's rasant dem frühling entgegen :o).
das moos jedenfalls fängt schon an zu blühen. oder hat es vielleicht den ganzen winter nicht aufgehört? egal, es blüht jedenfalls.

Kommentare:

  1. Guten Morgen ;)

    Dass wär doch schon mal was! Also von mir aus, ich bin parat für den Frühling, der soll nur kommen *gg* Da bin ich ja mal gespannt wie viel Warheit dran ist an dieser Bauernregel...

    Liebe Grüsse einer wartenden Alexandra ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich hoffe auch, daß es stimmt. aber es ist erst januar...

    AntwortenLöschen