Dienstag, 12. Januar 2010

schnappschuss

ich hab sowas bis jetzt noch nie gesehen. der kleine hund hatte einen riesenspaß dran, den abhang auf dem bauch runterzurutschen. mit den hinterbeinen hat er immer wieder nachgeschoben.
man sieht's ihm richtig an, daß er das klasse findet.


hier ging es zwar nicht bergab, aber er robbte trotzdem bäuchlings durch den schnee und schien glücklich zu lächeln.

Kommentare:

  1. *lol* das mit dem durch den Schnee gehen, bei der Größe einer solchen Fußhupe ist je nach SchneeTiefe ja auch nicht so leicht.
    Herzlichen Glückwunsch zu den herrlichen Bildern. You made my day!
    Knussi bigi

    AntwortenLöschen
  2. *kicher* das letzte bild ist wunderherrlich ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist der süß! Manche Tiere mögen den Schnee wirklich! Ich weiß von einer Katze, die mit den Kindern um die Wette im Schnee die Rutsche hinunterrutscht...

    AntwortenLöschen
  4. bigi, aber es gibt auch wege, die nicht so verschneit sind. will er aber nicht ;o).

    er sieht fast aus wie aus plüsch, gell?
    und, ruthie, gibt's da kein bild von? das würd ich gerne sehen.

    AntwortenLöschen
  5. *ggg*
    auf den ersten Blick sah ich da eine riesige Raupe im Schnee - und dachte, wo die wohl jetzt im Winter herkommen *grübel* bis mir klar wurde, dass das ein Hund ist.
    Klasse Bild.

    AntwortenLöschen
  6. Ein Schneehund! Ist das niedlich! LG Takinu

    AntwortenLöschen
  7. Na, der ist aber goldig. Schön zu sehen welchen Spaß er hat. Das Fotografiertwerden scheint ihn sehr zu erstaunen.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr goldig. Ein kleiner glücklicher Kerl.

    AntwortenLöschen