Mittwoch, 19. Mai 2010

im wald

gibt's schnecken. gelbe schnecken, braune schnecken und auch grüne schnecken:


daß man dort auch seepferdchen zu sehen kriegt, wusste ich bis gestern allerdings noch nicht.


Kommentare:

  1. Hallo hallo, die Assoziation mit den "grünen Schnecken" gefällt mir sehr. Das ist einmal eine ganz andere Interpretaion des Farns, wenn er austreibt. Auch die Aufnahmen an sich sind echt super schön, eine feine Perspektive und die Schärfe ist perfekt.

    Achja, ich hab Dich hier über Kerstin gefunden... und wollte mal fragen, ob es recht ist, wenn ich Dich mit meinem Blog verlinke?

    lg Anne

    AntwortenLöschen
  2. hallo anne, freut mich, daß dir die bilder gefallen :o)
    klar kannst du mich verlinken. ich nehm dich auch mal in meine blogroll auf, ja?

    AntwortenLöschen
  3. Schöne grüne Viecher hast Du da gefunden...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert von den Fotos wie beim Artikel "Dunkelblau" passt bei den beiden Fotos ebenfalls alles, da kann man nur neidlos Gratulieren.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen