Mittwoch, 30. Juni 2010

hellgelb

ich hab schon fast nicht mehr geglaubt, daß ich diese woche noch hellgelbe blumen finde, da bin ich doch heute beim spazierengehen gleich zweimal an hellgelb vorbeigekommen. und ich hatte die kamera dabei ;o)
die ersten sind kleine blümchen, die überall im wald und am waldrand (jedenfalls in dem wald, wo ich heute früh war) wachsen.

die folgende blume ist keine wildblume, wächst aber draußen an einem baum. da hat jemand eine blumenmischung ausgesät. das sieht richtig hübsch aus. lauter bunte blumen rund um den baumstamm. eine davon war hellgelb, mit dunkelgelben streifen:
in der blüte haben sich unzählige kleine schwarze käferchen getummelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen