Donnerstag, 22. Juli 2010

schnipsel und weiße blümchen

im moment hab ich relativ wenig zeit für's internet, denn
- der sunnyhund hat sich den vorderlauf verstaucht und will gepflegt werden mit kalten umschlägen
- beim arbeiten fängt so langsam die hochsaison an
-das schuljahr geht zuende und ein schulwechsel steht an für's töchterchen. das heißt, eine gute schule suchen, dort termine machen und vorsprechen. danach hoffentlich auch die anmeldung ausfüllen...
-diverse arztbesuche erledigen
-wichtige gemachte versprechen einlösen

trotzdem hab ich noch ein paar weiße blüten für's projekt. ich komme im moment nicht dazu, mir alle anderen anzugucken und zu kommentieren, jedenfalls nicht auf einen rutsch. aber so nach und nach werde ich mir eure blümchen abends anschauen. aus zeitmangel hab ich auch archivbilder und neues gemischt, ich denke aber, älteres weiß ist auch erlaubt, oder? na, ich hoffe es jedenfalls.
so, und das soll's gewesen sein mit weiß. es sei denn, mir kommt noch eine ganz spektakuläre blüte vor die frisch gereinigte linse ;o).
wen's interessiert, das reinigen der kamera hat mich beim fotografen 30€ gekostet. fand ich ok, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen