Freitag, 18. Februar 2011

farbe aus dem archiv

hab ich heute. neulich las ich bei frau waldspecht etwas über den crosseffekt. das wollte ich doch auch gleich mal ausprobieren. zuerst also das original:

und dann das bild mit dem angewandten crosseffekt:

ist wirklich ein enormer unterschied, oder?
ich denke, es kommt schon sehr aufs motiv an, ob dieser effekt passt. hab das auch mit anderen bildern versucht, und es hat mir überhaupt nicht gefallen. aber bei diesem hier ist das ergebnis positiv, finde ich.
die anleitung gibt's übrigens hier.
an dieser stelle auch ein herzliches dankeschön an frau waldspecht ♥ für diesen interessanten link.

1 Kommentar:

  1. Bitte, bitte, gern geschehen ...
    Du hast gesehen, dass du bei diesem Effekt die "überblendungsstärke" mit einem "Schieber" regeln kannst?
    Damit verstärkst oder schwächst du die Wirkung ...
    Manch "uninteressant" wirkende Bild kann mit Hilfe dieses Effektes an Spannung gewinnen ...
    Einen lieben Gruß zum Wochenende
    Anette

    AntwortenLöschen