Samstag, 12. März 2011

30 tage 30 polas

heute wieder aktuell vom vormittagsspaziergang. ich war auf vogeljagd, luca an der leine, nachdem er (vergeblich) versucht hat, sich ein entenfrühstück zu fangen...

für ein pola taugt's, als "normales" foto leider weniger, denn der hübsche reiher ist wie immer so oft nicht scharf genug. ich zeig euch mal das original, nur für's blog auf 1000px breite verkleinert und leicht nachgeschärft:                                              
(klick macht groß)


Kommentare:

  1. mitziehen ist extrem schwierig - aber trotzdem sind es schöne erinnerungen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Pola sieht toll aus ~ aber Dein Original ist doch eine schöne Erinnerung.

    Schönen Sonntag wünscht
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Den Reiher hast Du ja wunderschön eingefangen!!!
    Lieben Gruß - moni

    AntwortenLöschen