Mittwoch, 2. März 2011

keine ruhe gelassen

hat mir der tropfende morgenkaffee ;o). also hab ich mich heute nochmal davorgestellt, wieder bewaffnet mit der spiegelreflex und der 50er festbrennweite. verglichen mit dem letzten mal sind die ergebnisse schon besser, aber immer noch nicht ideal. ich bleib dran...

klick macht wie immer groß

Kommentare:

  1. Tolle Fotos!
    Macht Spass so etwas zu foten gelle?

    Und wenn ich nicht gerade einen grossen Pott Kaffee hier stehen hätte,
    müsste ich jetzt ganz bestimmt ganz schnell in die Küche...
    hach... lecker...

    AntwortenLöschen
  2. Das 2.Foto nur mit dem rechten Tropfen und schwarzem Hintergrund -ich könnte mir vorstellen, dass es dann schon fast perfekt wäre! :)
    Lieben Gruss und weiterhin viel Erfolg - moni

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich Moni zustimmen - der rechte Tropfen auf dem 2. Bild sieht gut aus und wäre noch "bessererer" wenn du nur den Ausschnitt hättest! Aber an sich schon toll - ich bin von sowas auch immer fasziniert :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow... ich kann ihn förmlich riechen, den Kaffee. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. sieht klasse aus, ich mag solche Aufnahmen

    AntwortenLöschen
  6. Das mach mir doch gleich Lust auf ein Kaffee :-)
    Ein super Ergebnis!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hm, das mit dem Licht ist immer ein Problem, der Blitz macht ziemlich viel kaputt. Und wenn du eine helle Lampe daneben stellst, daß du das Licht mehr kontrollieren kannst? Oder als Idee - ich habe keine Ahnung, ob es funktioniert - durchsichtiges Butterbrotpapier als "Filter" vor den Blitz, damit das Licht weicher wird?

    AntwortenLöschen
  8. HERVORRAGEND! Schöne Aufnahmen:-)

    AntwortenLöschen