Mittwoch, 27. April 2011

heute nachmittag

hat's mich voll erwischt! beim spaziergang mit luca hab ich mich noch über den wildwachsenden flieder gefreut,

aber keine 5 minuten später sah das ganze dann so aus: (bissi 'rangezoomt)

ich denke, man sieht ganz gut, daß es wie aus eimern schüttet (aber klick macht groß, wenn nicht).
gut, daß ich immer eine kleine plastiktüte dabei hab. diesmal wurde sie für die kamera zweckentfremdet :o).
kurz vor dem guss konnte ich aber noch ein hübsches blümchen fotografieren. dank luca ist das eins meiner schönsten fotos geworden :o). seht selbst:

ist das nicht perfektes timing? genau in dem moment des auslösens rennt er direkt vor mir durch's bild...


Kommentare:

  1. Das dritte Foto find' ich am besten *lach* von der Sorte habe ich auch so einige ;-) Das Regenbild ist toll :-)

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. isses nicht komisch? wenn ich ihn fotografieren will, klappt's oft nicht, aber wehe, ich beachte ihn nicht! dann rennt er durch's bild :o)

    AntwortenLöschen
  3. Das Regenbild ist schön. Kannst Du im Regen fotografieren? Ich kann es leider nicht, höchstens hinter der Fensterscheibe.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen