Montag, 30. Mai 2011

grille ...nein, grashüpfer

ich glaubte jedenfalls, daß das eine ist, hab mich aber eines besseren belehren lassen. eigentlich wollte ich das gras fotografieren, als sie er  mir auffiel:

offensichtlich war sie er von mir und der kamera nicht begeistert, denn so oft ich meinen standort auch änderte, sie er war schneller als ich und versteckte sich vor mir. immer rund um den grashalm...

Kommentare:

  1. also ich würde eher auf einen Grashüpfer tippen.

    AntwortenLöschen
  2. Ob Grashüpfer, Grille oder Heuschrecke....egal, auf jeden Fall wunderschön von Dir erwischt! :)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Das kleine Kerlichen hast Du aber toll erwischt.
    Ja, sie sind sehr schnell und das Verstecken im Gras lieben sie (mir erging`s ähnlich letztes Jahr).

    LG
    Cerstin

    AntwortenLöschen
  4. Fantastisch wie so ein "Springinsfeld" für das Foto still gehalten hat. Oder warst Du es die schnell mit der Kamera hinterher gehüpft ist? Wenn ja wäre ich gerne dabei gewesen.

    AntwortenLöschen
  5. ne, tut mir leid, Grillen sehen anders aus. Ganz eindeutig: Das ist Flip, der Grashüpfer...hühhh...hüpf! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Versteckspiel von den Tierchen kenne ich, das ist doch zu drollig!
    :D
    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  7. Was es auch ist, es ist auf jeden Fall ein super Foto!
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch! Ich traue mich an die Viecher nicht ran, bei meinem Glück springt er mir ins Gesicht, dann ist das Geschrei gross:-)
    Aber ich finde, dass die immer was menschliches haben, mit den Augen und dem Gesicht;-)

    AntwortenLöschen