Freitag, 17. Juni 2011

one hour

in the cemetary:













dies ist mein beitrag zur photoblog challenge one hour

Kommentare:

  1. Das ist eine sehr schöne Idee im Friedhof zu fotografieren Claudi. Hast schöne Aufnahmen mitgebracht.
    Die gefalteten Hände mit der Liebe auf dem Kleinen Finger gefällt mir besonders gut. Toll dass Du das gesehen hast.
    Liebe Grüße
    Rolf

    AntwortenLöschen
  2. liebe claudia, das letzte bild gefaellt mir! diese steigende perspektive.. gut gemacht! bis bald sei lieb gegruesst manfred

    AntwortenLöschen
  3. @rolf: auf dem friedhof gibt's immer wieder tolle motive. daß in den gefalteten händen ein stein mit "liebe" drauf liegt, hätte ich fast übersehen. er war so klein...

    @manfred: ja, irgend jemand hatte da eine blume auf einen grabstein gelegt. ich fand's auch schön. dir ein angenehmes wochenende.

    @rue du lavoir: thanks a lot! :o)

    AntwortenLöschen
  4. da sind großartige impressionen dabei!

    AntwortenLöschen
  5. Looks like you had a good success with your 1hr. The last one is my favorite.

    AntwortenLöschen