Donnerstag, 11. August 2011

lebenszeichen

hier ist es wirklich sehr ruhig, ich weiß. aber ich hab nur einen freien tag in der woche, und das ist heute :o).
den rest der woche komm' ich wirklich kaum garnicht mehr zum fotografieren. wenn ich feierabend hab, wartet schon der hund. da muss ich einen ball mitnehmen statt der kamera, um ihn bissi auszupowern. danach geht's einkaufen und ein bisschen haushalten, und schon ist wieder abend...
aber heute vormittag war ich mal mit dem foto am see. ruby war mit dem luca unterwegs, und wir haben uns prompt getroffen. am wasser, und der luca an der leine, der arme kerl. aber töchterchen hat angst, daß er ihr nicht mehr folgt, wenn er erst mal im see ist (mit recht, denke ich mir...). lucky luke hat so ans wasser gezogen, daß ihr die leine aus der hand geflitscht ist, und schon war der schlingel samt leine baden. er kam aber auf rufen wieder und wir konnten die leine abmachen. danach gab's kein halten mehr...
ich hab einen stock gesucht, und ruby hat ein paar fotos gemacht von luca beim baden:

hier wartet er drauf, daß ich endlich den stock ins wasser werfe. ruby findet so schiefe bilder schick...
und wenn ich dann endlich schmeiß', springt er wie ein geölter blitz hinterher,...

holt den stock und wirft ihn mir vor die füße. dann rennt er schnell wieder 3 schritte ins wasser, daß man ja nicht auf die idee kommt, ihn schon wieder an die leine zu nehmen. das kann man wirklich stundenlang machen, ohne daß er je genug davon kriegt. wir haben uns nicht ganz so lang vergnügt, und ich hatte tatsächlich ausnahmsweise keine probleme, ihn wieder anzuleinen,
 obwohl das vergnügen für luca sicher enttäuschend kurz war. naja, heute nachmittag gehen wir einfach nochmal baden.

Kommentare:

  1. Das "echte" Leben geht auf jeden Fall vor "virtuellem" Leben. Kommt Zeit, kommt auch wieder Zeit für Fotos.
    Die "aus dem Leben gegriffenen" Bilder sind sowie die schönsten, wie Deine ja beweisen.
    Weiterhin eine gute Zeit und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Hunde ;-) die wissen schon ganz genau wie sie es machen müssen...

    Ich wünsch' dir weniger Stress :-)

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. wie geht es euch denn jetzt so im zusammenleben? wie siehts mit seiner erziehung aus?
    ich finde schiefe bilder auch schick (:

    AntwortenLöschen