Sonntag, 25. September 2011

vor sonnenaufgang

gestern war ich schon früh unterwegs. ein schöner tag kündigte sich an, und so hab ich die gelegenheit genutzt und bin zum sonnenaufgang mal an den see gegangen, um das morgendliche licht einzufangen. als kontrastprogramm zu rubys abendbildern sozusagen ;o)
kurz vor sonnenaufgang präsentiert sich der see sehr ruhig und friedlich:

zehn minuten später kam dann die sonne hinter den hügeln hoch. etwa viertel vor 8 war es da, und ich hatte schon ziemlich kalte hände. es ist eben doch nicht mehr sommer...


Kommentare:

  1. Sehr sehr schön deine beiden Bilder.
    Ich mag die tollen Farben des Sonnenaufgangs .. besonders bei Bild 1 ist dir das sehr gut gelungen, die Stimmung einzufangen !

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder strahlen so eine Ruhe und Gelassenheit aus, total schön :-) das animiert zum sehr frühen aufstehen ;-)
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich will auch so einen See um die Ecke haben. So schön! LG Frau Zausel

    AntwortenLöschen