Samstag, 4. Februar 2012

luca

luca ist ja nicht so kamerascheu wie sunny, drum ergreife ich ab und zu die gelegenheit für eine fotosession. so auch heute. er saß grad genau richtig für ein paar portraits :o)
ein selbstbewusster hund, der lucky luke, auch in s/w. der gesichtsausdruck sagt allerdings schon irgendwie "muss das denn sein?", gell?

ich hab eine ganze weile fotografiert, aber irgendwann mochte er nicht mehr und hat die augen zu gemacht:

als ich dann immer noch nicht aufgehört hab, mit dem doofen schwarzen kasten vor seiner nase zu sitzen, kam dies: ("wenn du jetzt nicht sofort aufhörst, werd' ich aber stinkig!")

tatsächlich hatte er (verlegenheits-)gegähnt und machte grad die schnauze wieder zu. er würde mich nie anknurren oder sowas. dazu ist er viel zu nett.


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    mir gefällt im mittleren Portrait ganz besonders dieser aristokratische Gesichtsausdruck, herrlich!!!
    Schönen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ein bisschen arrogant ist der ausdruck schon, aber das täuscht ;o)
      ich glaub', er war tatsächlich verlegen.

      Löschen
  2. Das Foto in S/W finde ich am Ausdrucksstärksten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte auch, s/w passt ganz gut, auch wenn die bernsteinfarbenen augen natürlich da nicht zur geltung kommen.

      Löschen
  3. Ich könnte mich kringeln über Deinen Schwarzen :-) genauso schaut auch Jamie wenn ich ihn fotografieren will, genauso legt er auch die Ohren an.
    Ja wir sitzen ja still, aber werde nun endlich fertig Frauchen :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, frau doktor. geduldig, aber doch verlegen und leicht genervt :o)

      Löschen
  4. genial - alle Fotos - aber ganz besonders auch der Header!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, gesa. das headerbild fand ich auch lustig ;o)

      Löschen
  5. Ich finde das zweite Bild urkomisch ... er könnte wirklich denken "wann ist sie endlich fertig?" hihi
    LG Sabine

    AntwortenLöschen