Dienstag, 30. April 2013

Freitag, 26. April 2013

pola

"das leben ist eins der härtesten", scheint diese graugans zu denken.

Donnerstag, 25. April 2013

wasserspaß für fortgeschrittene

springen vom steg:
erst muss das stöckchen fliegen, dann kommt der absprung.


 jetzt der flug,


 und zuletzt die landung im wasser.

was man hier leider nicht sehen kann, ist, daß er etwa 1,50m über dem wasser steht vor dem absprung. mein held... :o)

Donnerstag, 18. April 2013

weg gesperrt

stand auf dem schild am eingang des hödinger tobels. ich war da ewig nicht mehr und wollte schauen, ob ich nicht ein paar schöne motive finde, also gingen ruby und ich trotzdem rein ;o).
sehr weit sind wir nicht gekommen, bevor man sehen konnte, wieso der tobel gesperrt ist:

 hier der blick zurück, kurz nach dem "eingang". ein paar heruntergestürzte bäume, ein bisschen matsch. das schreckte mich noch nicht wirklich. geht ja noch, dachte ich, und ging weiter.

aber schon kurz darauf wäre es sehr leichtsinnig gewesen, noch weiter zu gehen.

es sah ganz schön schlimm aus dort. abgesehen von den bäumen und ästen, die da überall rumlagen oder am umkippen waren, war auch das holz der treppchen total vermodert. teilweise war der weg  zugeschüttet und ging gar nicht mehr weiter, also drehten wir um. einen hübschen kleinen wasserfall hab ich noch fotografiert, und ein paar schlüsselblumen...


schade. früher war's richtig schön dort. mit einem großen wasserfall und einem staubecken auf halber höhe, an dem man ganz nah vorbei gehen konnte. das ist erst mal vorbei, so wie's dort aussieht...

Dienstag, 16. April 2013

blümchen

gesterm hab ich endlich auch ein paar frühlingsblümchen finden können. ich denke, es könnten vielleicht anemonen sein.



Freitag, 12. April 2013

Mittwoch, 10. April 2013

erika und engelchen

gestern war ich mal wieder bei dem kreuz im wald, wo die kleinen engel stehen. eigentlich wollte ich schauen, ob nicht schon ein paar frühlingsblumen blühen, aber ich wurde enttäuscht. ein einziges gänseblümchen war alles, was ich entdecken konnte. bei den engelchen hatte aber jemand erika gepflanzt, und so hab ich den vor die linse genommen. in diesem "frühling" muss man eben nehmen, was man kriegen kann, und wenn's herbstblüher sind...



Montag, 8. April 2013

hinüber (reloaded)

diesmal zwei sonnenblumen. total hinüber, trotzdem irgendwie hübsch...
inspiriert, die bilder zu zeigen, wurde ich von diesem artikel .


nein, hier hat's keinen schnee mehr (momentan). die bilder sind schon etwas älter.

Sonntag, 7. April 2013

föhn

ein bild aus weniger grauen tagen...


Freitag, 5. April 2013

sonne am see

im februar aufgenommen. heute ist alles grau in grau, wie so oft in diesem winterlichen frühling...


Donnerstag, 4. April 2013

die sonne genießen

nicht nur uns fehlt die sonne. auch das entchen war froh, daß sie endlich mal ein bisschen sonnenlicht genießen konnte.


Dienstag, 2. April 2013

cam unsharp

eigentlich ist es total danebengegangen. ich mag's trotzdem irgendwie...