Samstag, 7. September 2013

zeit für blümchen

wenig blumen hab ich abgelichtet in letzter zeit...
ich war eher auf den see im sommer und meine ausflüge mit ihr fixiert. gestern und vorgestern hab ich aber mal wieder mein makroobjektiv benutzt und ein paar pflanzen fotografiert:

cam unsharp:


und gleich nochmal in scharf. wobei mir das unscharfe foto besser gefällt. ich glaub, ich hab zur zeit 'nen "unscharf-tick" ;o)


die folgenden blümchen mag ich besonders gern. sie sehen immer wieder anders aus, und sind auch verblüht noch interessant. hier aber in voller blüte:



Kommentare:

  1. Wow, die Fotos sind der Hammer echt top mit dem super Schärfeverlauf und das erste gefällt mir auch sehr gut.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen