Dienstag, 26. November 2013

sonnenschein

gestern

und heute:

inzwischen macht sich die sonne rar und es schneit immer wieder ein paar vereinzelte flöckchen. so langsam aber sicher wird es richtig winter, auch hier am see.

Freitag, 22. November 2013

ende november

sieht es hier oft so aus. gestern wie heute ist der himmel grau und hängt tief.

in dem feld im vordergrund gibt es tröpfchen über tröpfchen, die hübsch anzusehen sind, auch wenn die sonne nicht scheint. man darf allerdings keine scheu vor dreckverschmierten schuhen und hosen haben, wenn man sie fotografieren will. :o)






Freitag, 15. November 2013

pferde

immer wieder schön anzusehen.



Donnerstag, 7. November 2013

im weinberg

ist die traubenlese abgeschlossen. es hängen nur noch die reste an den reben.

die sonne bringt die blätter zum leuchten

und taucht alles in goldenes licht


Freitag, 1. November 2013

im park

neulich hab ich beim arbeiten die mittagspause genutzt, um mit der kamera den herbst einzufangen
im hotelpark: