Samstag, 11. Januar 2014

lang ist's her

seit ich hier den letzten beitrag gepostet hab. mir fehlt einfach einiges an zeit, seit ich einen vollzeitjob hab mit unregelmäßigen freien tagen. wenn ich nicht arbeite, fordert luca sein recht auf aufmerksamkeit, die wäsche will gemacht werden, das bisschen haushalt... ;o)
und dann ist da noch paleica's  "magic monday", das einzige fotoprojekt, für das ich mir zeit nehme. meine beiträge sind allerdings nicht hier, sondern auf meinem wordpress blog zu sehen. 

das wetter lud heute vormittag nicht gerade zum lang spazierengehen ein, es war kalt, feucht und neblig. da heute ein arbeitsfreier tag war und meine kamera schon eine weile unbenutzt und einsam auf dem schreibtisch lag, schulterte ich sie trotzdem und ging raus. sie dankte es mir mit ein paar hübschen aufnahmen:



ich hoffe, daß ich wieder öfter mal zeit finde, nach motiven zu suchen. schauen wir mal...

Kommentare:

  1. Klasse Aufnahmen Claudia. Ich hoffe auch, wieder mehr Zeit oder besser, Lust, zum Fotografieren zu haben.
    Liebe Grüße
    Rolf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, rolf. der winter scheint immer wieder die zeit der fehlenden fotografierlust zu sein, gell? naja, der nächste frühling kommt bestimmt! ;o)

      Löschen
    2. Naja Claudia, Lust hätte ich (heute) schon, nur keine rechten Motive. Mal sehen was der Tag so bringt...

      Löschen